Ihr Warenkorb ist leer

Objet Insolite: Künstlerisch gestaltete Leuchten aus Bronze

Augustin Granet, Gründer und künstlerischer Leiter des französischen Ateliers Objet Insolite, hat sich ganz der Bronze verschrieben, welche die Menschheit seit mindestens 6000 Jahren als bevorzugtes Material für kunstvolle Skulpturen schätzt. Mit bildhauerischer Herangehensweise gestaltet Objet Insolite die Standfüße und Wandarme seiner Lampen-Kollektion aus Bronze, wobei sich meist der Einfluss klassisch-moderner Skulpturenkunst des frühen 20. Jahrhunderts bemerkbar macht, also der Ära, die von Künstlern wie Pablo Picasso und Alberto Giacometti geprägt wurde. Bronze hält die Handgriffe des Künstlers bei der Gestaltung der Form für immer fest. So entstehen besonders zeitlose und wertvolle Leuchten mit einer warmen, authentischen Anmutung. Die Bronze-Oberfläche wird wahlweise silberglänzend vernickelt oder echt vergoldet. Diese skulpturalen Bronze-Elemente der Leuchten ergänzen sich bestens mit den klassischen Textil-Schirmen, für die eine große Palette von Farbtönen und Qualitäten zur Wahl steht.
119 Artikel
von 5nächste
von 5nächste