Beratung unter
0821 / 450 45 25

(Werktags 9–13 Uhr und 14–16 Uhr)
E-Mail: info@casalumi.de

Geschmiedete Deckenleuchte mit großem Gitter-Schirm Ø 70 cm
von Robers Leuchten

Art. CL4518.1   ROB# HL 2649

Beschreibung

Die große, abgehängte Deckenleuchte wird authentisch aus Schmiedeeisen gefertigt. Der vergitterte Schirm mach einen nachhaltigen Eindruck mit seinem großzügigen Durchmesser von 70 cm.

Er ist einheitlich mit den übrigen Teilen in einer antik anmutenden Oberfläche nach Wahl ausgeführt. Das starke Deckenteil und die geradlinige Aufhängung der Leuchtmittel runden den industriellen Charme dieser außergewöhnlichen Innenleuchte ab.

Die Leuchte wird in Deutschland in enorm robuster Qualität von Hand gefertigt.

Die Leuchte von Robers kann in folgenden lackierten Standard-Oberflächen (siehe Bild 2) ausgeführt werden:

  • Eisen natur
  • Patina
  • Eisen rostig
  • Terra
  • Alt-Kupfer
  • Messing antik
  • Alt-Bronze
  • Antik-Grün
  • Schwarz mit Silber
  • Alt-Schwarz (matt und leicht strukturiert)
  • weitere Farben auf Anfrage

Material: Schmiedeeisen roh oder lackiert

Höhe: 705 mm
Durchmesser: 700 mm

Fassung: 4 x E27, jeweils max. 75 Watt

Hinweis: Da diese Leuchte nicht vorgefertigt ist und erst nach Bestellung eigens für Sie hergestellt wird, sind die angegebenen Produktions- bzw. Lieferzeiten leider unvermeidlich.

Geschmiedete Deckenleuchte mit großem Gitter-Schirm Ø 70 cm
von Robers Leuchten

Art. CL4518.1   ROB# HL 2649

Preis für Ihre Auswahl:

2.164,00 €

Lieferzeit: 6 bis 8 Wochen

Robers Oberfläche:

Über den Hersteller

Höchsten Wert auf Qualität und Gestaltung legt der Schmiedeeisen-Spezialist Robers Leuchten. Seit 1964 werden von dem Unternehmen aus Südlohn handgeschmiedete Lampen gefertigt, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Diese exklusiven Manufaktur-Leuchten werden im eigenen Haus entwickelt und in der westfälischen Werkstatt geschmiedet und veredelt. Wir liefern sämtliche Produkte – auch die Außenleuchten –  aus den Katalogen von Robers: Kataloge, Videos und mehr über Robers