Beratung unter
0821 / 450 45 25

(Werktags 9–13 Uhr und 14–16 Uhr)
E-Mail: info@casalumi.de

2er-Kaskade aus schlanken Tiffany-Hängeleuchten im japanischen Stil
von Tiffany-Leuchten

Art. CL7179   SV TFF# HCL

Beschreibung

Diese Leuchte ist zum Sonderpreis erhältlich. Unsere Sonderangebote sind sofort lieferbar. Die Artikelanzahl ist begrenzt.

Diese Art Déco-Hängeleuchte orientiert sich an Design-Vorbildern aus japanischer Tradition. Die laternenartige Bauform mit einem hervorspringenden quadratischen Leuchtendach harmoniert mit der geometrischen Aufteilung des Schirms. Die Wahl der Glasfarben – warmweiß in Kombination mit einem dunklen Grün – unterstreicht die abgeklärte Anmutung der Leuchte und taucht den Raum in ein warmes Licht.

Die Leuchtenschirme werden in traditioneller Tiffany-Technik handgefertigt.

Da buntes Glas mehr Licht absorbiert als klares oder opalenes Glas, sollten nach unten geschlossene Tiffanyleuchten dort eingesetzt werden, wo es mehr auf stimmungsvolle Atmosphäre als auf hohe Lichtausbeute ankommt. Bestückung mit leistungsstarken LED-Birnen oder weitere Lichtquellen im Raum kann diesem Umstand Rechnung tragen.

Hinweis: Aus produktionstechnischen Gründen kann es vorkommen, dass auf der Leuchte ein öliger Schutzfilm haftet. Dieser lässt sich einfach entfernen. Beachten Sie dazu unsere Informationen zur Pflege und Reinung: Pflege-Hinweise Tiffany-Leuchten.

Material: Halterung aus Stahlblech geschwärzt, in Kupfer und Zinn gefasstes Glas (sog. „Bleiverglasung“)

Höhe Schirm: 33 cm 
Breite Schirm: 12 cm

Abhängung: Kette aus geschwärztem Stahl 125 cm (kürzbar)

Leuchtmittel: 2 x E27, max. 40 Watt

2er-Kaskade aus schlanken Tiffany-Hängeleuchten im japanischen Stil
von Tiffany-Leuchten

Art. CL7179   SV TFF# HCL

Im Sonderverkauf nur

374,00 €

statt 534,00 €, Sie sparen 30%

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 × im Sonderverkauf verfügbar

Leuchtmittel:

Leuchten im Sonderverkauf sind sofort lieferbar, jedoch nur in der Ausführung und Menge wie angegeben. Es handelt sich ausschließlich um Einzelstücke, die wir zwecks Lagerbereinigung zu Sonderkonditionen anbieten.

Die Abbildungen zeigen mitunter den Artikel in anderen Farben oder Ausführungen als hier angeboten. Bitte beachten Sie die Artikelbeschreibung.

Über den Hersteller

Bald 150 Jahre nachdem der amerikanische Künstler und Unternehmer Louis Comfort Tiffany in New York die „Tiffany Glass and Decorating Company“ gründete, erfreut sich die von ihm erfundene Tiffanyglas-Technik ungebrochener Beliebtheit. Durch eine Umrandung mit einer Schicht aus Kupfer und Zinn (früher wurde auch Blei eingesetzt) machte er es möglich, Buntglas-Scheiben miteinander zu verlöten und sie zu detailreichen Ornamenten, Mustern und Bildern zu arrangieren. Neben Kirchenfenstern erwiesen sich Leuchtenschirme als eine ideale Anwendung dieser Technik, zumal damals gerade die Glühfadenbirne in die Privathaushalte einzog.

Die in den Niederlanden entworfenen Tiffany-Leuchten reichen selbstredend qualitativ nicht an die heute unerschwinglichen Originale des Jugendstils heran, werden aber im selben Verfahren handgefertigt und bringen die ganze Faszination dieser Technik zum Ausdruck. Neben Tiffany-typischen, naturalistisch-verspielten Jugendstil-Designsdes frühen 20. Jahrhunderts folgen viele unserer Tiffany-Leuchten Einflüssen aus dem Art Déco, insbesondere in der Ausprägung der expressionistischen Amsterdamer Schule, welche sich durch eine schlichte, flächige und äußerst harmonische Geometrie auszeichnet.