Jugendstil-Lampen und Art Déco-Leuchten aus Messing

Die Leuchtenmanufaktur im Erzgebirge stellt seit 20 Jahren Leuchten aus klassischen Materialen (Messing, Glas, Holz) her, die langlebig und reparierbar sind. In Form und Machart sind sie Vorbildern der Epoche um die Jahrhundertwende (und teilweise klassischen Art Déco-Lampen – Stichwort „Mazda-Leuchte“) nachempfunden. Sie werden in aufwändiger handwerklicher Fertigung, meist aus massivem Messing, so produziert, dass sie in Anmutung, Funktion und Material den Originalen in nichts nachstehen. Um den Originaleffekt beizubehalten, sind alle sichtbaren Zuleitungen aus textilumsponnenem Kabel gefertigt, das den heutigen VDE Bestimmungen entspricht.

Oberflächen-Veredelungen und Messing-Patinierungen

Die Oberflächen der Messingteile werden in verschiedenen Ausführungen angeboten, wie z. B. Patinierungen, durch deren Antik-Effekt sich kein Unterschied zu einer alten Jugenstil-Leuchte erkennen lässt (siehe Bild rechts).

  • Messing goldgelb-handpatiniert, nicht eloxiert
  • Messing antik-handpatiniert (Altmessing), nicht eloxiert
  • Messing dunkelbraun-handpatiniert (brüniert), nicht eloxiert
  • Messing hochglanz-poliert
  • Messing hochglanz-vernickelt
  • Messing antik verzinnt (Zinn alt)
  • Nickel matt

Durch Oxydation der Messingoberfläche und anschließende teilweise Politur werden die ersten drei Oberflächen erreicht. Sie entsprechen dem Bild einer jahrelang gewachsenen natürlichen Patina. Um die Oberfläche zu schützen, wird sie mit Bienenwachs behandelt. Auch diese Verfahren wurde schon damals angewandt.

Durch galvanische Verfahren werden die Oberflächen Zinn alt, Nickel matt und Nickel glanz produziert. Die hochglänzende Messingoberfläche wird durch eine maschinelle Politur erreicht.

Mundgeblasene Leuchtengläser

Alle Lampengläser sind mundgeblasen und handgefertigt. Typische Merkmale dieser traditionellen Technik sind Luftbläschen, kleine Staubeinschlüsse und unterschiedliche Stärken in der Glaswandung. Durch diese Merkmale läßt sich ein mundgeblasenes Glas leicht von einem industriell hergestellten Glas unterscheiden.