DCW éditions – fast vergessene Ikonen des Leuchten-Designs

Das französischen Design-Label DCW éditions – bekannt durch die stetig um neue Modelle und Variationen erweiterte Neuauflage der ikonischen Arbeitsleuchte „Lampe Gras“ – hat sich insbesonders der Re-Edition fast vergessener Leuchten-Entwürfe der klassischen Moderne verschrieben. Die Leuchtenserie „MANTIS“ des Bildhauers Bernhard Schottlander aus den 50er Jahren und die zauberhaften Pendelleuchten-Designs „HERE COMES THE SUN” des französischen Architekten Bertrand Balas im Pop-Stil der 60er sind die neuesten „Entdeckungen“, die nun in handwerklich kompromissloser Qualität und in verschiedenen geschmackvollen Farbvarianten erhältlich sind. Eine Ausnahme macht die neue Serie „In The Tube“ – hierbei handelt es sich um eine ganz einzigartige Leuchten-Neuentwicklung, die mit nichts vergleichbar ist.

Zu den Lampes Gras von DCW

* Bitte beachten Sie: Aufgrund der hohen Nachfrage können einzelne Modelle dieses Herstellers kurzfristig nicht verfügbar sein. Zu etwaigen Lieferverzögerungen werden wir Sie für diesen Fall einige Tage nach Ihrer Bestellung informieren.

Seite1 Seite1
Seite1 Seite1